Demnächst

23 Jul
Chorprobe - vor dem Vereinsheim
Datum 23.07.2021 19:30 - 21:00
25 Jul
Eisverkauf
25.07.2021 14:00 - 16:00
30 Jul
Chorprobe - vor dem Vereinsheim
30.07.2021 19:30 - 21:00
25 Sep
Jahreshauptversammlung
25.09.2021 18:30 - 22:00

Mit uns proben kannst Du:

Jeden Freitag ab 20 Uhr im Vereinsheim in Billensbach.

Weihnachten ist noch weit hin?

Der Advent ist zu kurz?

Du singst gerne Weihnachtslieder?

Dann komm jederzeit vorbei und singe mit dem Frohsinn bis einschließlich Freitag, den 13. Dezember 2019 weihnachtliche Lieder. Wir proben jetzt schon für unser Adventskonzert am 14. Dezember 2019 und würden uns freuen für das Adventskonzert oder auch nur die Proben ein wenig Verstärkung zu bekommen.

Kenntnisse im Singen oder Notenlesen sind nicht notwendig, stellen aber auch kein Hindernis dar.

Komm einfach Freitagabend 20 Uhr nach Billensbach in das Vereinsheim und genieße jetzt schon fröhlich, beschwingte, moderne und traditionelle Weihnachtslieder.

Bei uns Weihnachtet es schon!

Gemütlich, Gesellig, Gelassen und Heiter! - Während der Sommerpause lädt der Frohsinn jeden Freitag ab 19 Uhr zum „Sommergrillen“ ein. Ganz egal ob Sie, ihr oder Du, nur zum Abendessen, auf ein Bier nach der Arbeit, zum Kartenspielen, um Nachbarn und Freunde Treffen vorbeischaut, bei uns gibt es wie immer ein bunt gemischtes, selbstgemachtes Salatbuffet, Brot und Getränke, sowie diverse hausgemachte Leckereien zum Abschluss.

Wann und wo? – jeden Freitag im August ab 19 Uhr rings um das Vereinsheim in Billensbach.

Es sind ALLE eingeladen zu Essen, zu Quatschen, zu Spiele und zu Verweilen.

20190706 103350

Gleich zu allererst ab 10:30 Uhr belebten wir, der „FBI“ Frohsinn Billensbach, mit einem 45-minütigen Chorkonzert, die Beilsteiner Bühne auf der Bundes Gartenschau in Heilbronn. 20190706 103146Passend zum dem rings um den Neckar gelegenen Gartenschaugelände, lobpreisten wir unsere Heimat, unser Rebenland am Neckarstrand. Unser Urschwabe Otto rezitierte mit der Unterstützung von Elvira „Der Neckar“ von Sebastian Blau. Nun wollten wir aber auch unser wunderschönes Beilstein vorstellen. Da Beilstein nicht nur rei20190706 103322ch an Weinbau, sondern auch an Wald ist, hatten wir auch Lieder rings um den Forst im Gepäck. Den krönenden Abschluss bot die modern interpretierte Version von „Muss i denn“. Schmissig dirigiert von unserer Dirigentin Tatjana Sujakova, verleitete dies stimmige Programm die vorbeieilenden Besucher der BUGA zum rasten und zuhören. Ganz besonders gefreut hat uns, dass viele Besucher aus Beilstein gezielt die Bühne am Eingang Wohlgelegen besucht haben und uns durch ihr Zuhören und ihren Applaus unterstützt haben.

IMG 0231

Nach dem Auftritt stärkten wir uns bei einem gemeinsamen Mittagessen und bei 30°C durfte es zum Nachtisch auch ein Eis sein. Das weiträumige Gartenschaugelände bot viel zu entdecken, bis wir im Pavillon vom Heilbronner-Land zum Abschluss des Beilstein-Tages von Herrn Holl auf einen kleinen Umtrunk eingeladen war. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich für das Engagement unserer Gemeinde, welche diesen wunderschönen Tag erst möglich machte.